Navigation Seminare
Unsere Anschrift
Fahrschule Koch GmbH
Westheimer Straße 22
34576 Homberg (Efze)

Telefon 0 56 81 - 29 49
Telefax 0 56 81 - 37 87

Internet | eMail
Theorieunterricht
Homberg
Dienstag und Donnerstag
von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Frielendorf
Montag und Donnerstag
von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Remsfeld
Dienstag und Freitag
von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Klasse C, CE und T
von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Wabern/Harle
Montag und Mittwoch
von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Malsfeld
Mittwoch und Freitag
von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
ASF-Aufbau-Seminar für Fahranfänger
Beim erstmaligen Erwerb einer Fahrerlaubnis (außer M, L, T) wird diese zunächst nur auf Probe erteilt. Die Probezeit beträgt zwei Jahre. Erst nach Ablauf der Probezeit wird die Fahrerlaubnis automatisch unbefristet erteilt. Die Probezeit wird unterbrochen, wenn die Fahrerlaubnis wegen Fahrverbot ruht oder wenn sie entzogen wird. Im Falle der Neuerteilung wird sie im Umfang der Restdauer der vorherigen Probezeit weitergeführt. Verkehrsverstöße unter 50 Euro haben selten einen Einfluss auf die Probezeit! Liegt ein Verkehrsverstoß vor, der 50 Euro oder mehr gekostet hat, gibt es immer mindestens einen Punkt in Flensburg. Dann muss der auffällig gewordene Fahranfänger ein Aufbauseminar besuchen.

Dieses Seminar wird in Gruppen von mindestens sechs und höchstens 12 Teilnehmern durchgeführt. Es besteht aus vier Sitzungen von jeweils 135 Minuten Dauer plus einer Fahrprobe zwischen der 1 und 2 Sitzung. Für die Vorlage der Teilnahmebescheinigung bei der Führerscheinstelle muß man an allen Sitzungen, ohne Verspätungen, teilgenommen haben Fehlt man bei einer Sitzung oder einem Teil der Sitzung wird die Teilnahmebescheinigung versagt und man muss sich in einem anderen Seminar neu anmelden Wieder werden die gesamten Seminargebühren fällig Meldet man sich zu spät oder gar nicht an, wird die Fahrerlaubnis entzogen.

Die Probezeit verlängert sich nach der ersten Auffälligkeit auf insgesamt vier Jahre. Bei der Straßenverkehrsbehörde kann man Näheres erfragen oder rufen Sie uns einfach an unter 05681 - 29 49.

Unsere Seminare finden auf Anfrage statt, da die Seminare eine Mindestteilnahme von sechs Personen voraussetzen.